FANDOM


Schweineweitwerfen ist die beliebteste Sportart vom Land
Farmer Joe.png
. Daher kann man wohl annehmen, dass niemand weniger als Farmer Joe diese Sportart erfunden hat.


Entstehung:Bearbeiten

Entstanden ist diese Disziplin als Farmer Joe versucht hat seine Schweine am Markt zu verkaufen. Dabei sind ihm wohl ein paar Tiere aus dem Anhänger gefallen, was er erst bemerkte als er am Markt angekommen war. Da er sah, dass sich die meisten Leute für die Schweine seines Konkurrenten interessierten, rannte er den ganzen Weg zurück. Aber weil er nicht alle Schweine zugleich tragen konnte, warf er sie bis zum Verkaufsplatz.

Später erinnerte er sich an diese Taktik und kam auf die Idee, das "Schweineweitwerfen" als neue Sportart zu verwenden. Die umliegenden Bauern fanden seinen Einfall grandios und wollten es auch lernen. Doch der absolute Weltmeister ist und bleibt Farmer Joe.


Über das Schweineweitwerfen:Bearbeiten

Das Ziel des Spieles besteht darin, Schweine so weit wie möglich zu werfen. Der Gewinner ist, wer das Schwein am weitestten wirft. Der Gewinner der Saison erhält dann das "Goldene Schwein". Der wertvollste Preis für einen Schweineweitwerfer.

Nicht zugelassen sind:

  1. Kühe
  2. Ziegen
  3. Hunde
  4. Katzen
  5. Schafe
  6. Mäuse
  7. Flöhe
  8. Baumstämme
  9. Japanische Flugschweine
  10. Pferde
  11. und jegliche andere Tierarten außer Schweinen...

Weitere Informationsquellen zu dieser Sportart:Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki